Skip to content. | Skip to navigation

forum::für::umläute Nicole Pruckermayr & IOhannes m zmölnig

Sections
Personal tools
You are here: Home projects Surf the net ncc05
Document Actions

ncc05

by IOhannes m zmölnig last modified 2009-05-06 17:31

NetartCommunityCongress 2005 5 x 8h

What Convention
When 2005-12-07 17:00 to
2005-12-09 09:00
Where Dom im Berg
Contact Name mur.at
Contact Email
Attendees nap+forum::für::umläute, et al.
Add event to calendar vCal
iCal

Der Fokus richtet sich vor allem auf Formen der Kommunikation des „aufgeklärten“ angloamerikanischen Kulturraums, dessen Hervorbringung letztlich das Internet ist. Die Problematisierung jener kulturellen Implikationen wird durch den Film „Das Netz“ von Lutz Dammbeck begonnen. Weitergeführt wird sie in entsprechenden theoretischen Impulsreferaten, Netzkunstprojekten und Experimenten (z. B. mit PD); Projekt- und Theorieentwicklung nehmen dabei aufeinander Bezug. Unter Einbeziehung von Netzkulturinitiativen werden verbale, ikonische und nonverbale Interaktionen auf ihre derzeitige und künftige Verwendung im Netz diskutiert. Ihre Grenzen und möglichen Entgrenzungen hinsichtlich monokultureller Prägungen sowie kulturübergreifender sozialer Formen werden ausgelotet. Die Inszenierung vernetzt die methodischen Zugänge. Der community-table ist der Aktionsort diskutabler Theorie, Experimente und persönlicher Erfahrung.

Reale Aktionsorte sind der Dom im Berg, lokale mur.at-Knoten und internationale Außenstationen - die Kommunikation zwischen den Aktionsorten ist wechselseitig. Graz wird auf diese Weise nicht nur Zentrum einer konzentrierten theoretischen Auseinandersetzung mit dem Phänomen „Kunst unter Netzbedingungen“ vor Ort, sondern ermöglicht auch die Teilnahme und den Gedankenaustausch Interessierter online.

  1. Stunden werden in 5 Tag- und Nachtschichten zu je 8 Stunden gegliedert und verdeutlichen somit den zeitlichen Ablauf unseres realen Lebensraumes. Unterbrochen werden diese Schichten durch die Vernetzung mit den Aktivitäten der lokalen mur.at-Knoten und internationalen Außenstationen. Aktivitäten dieser internationalen Außenstationen werden als Zeitfenster ihrer jeweiligen Zeitzone entsprechend die Tag- und Nachtschichten unterbrechen.

Das Ncc05 -Team, gebildet aus Mitgliedern der mur.at-Community, stellt gemeinsam die Inhalte und den zeitlichen Ablauf des Kongresses zusammen, wobei Subgruppen für die jeweiligen Bereiche verantwortlich zeichnen. Der NetartCommunityCongress 2005, dem Thema entsprechend kulturübergreifend konzipiert, wird auf der adäquaten Basis der informations- und kommunikationstechnologischen Infrastruktur des mur.at-Netzwerkes realisiert. Die Ereignisse werden aufgezeichnet, dokumentiert und publiziert.

More information about this event…

Related content

Powered by Plone , Apache , Debian and algo.mur.at