Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

forum::für::umläute nicole pruckermayr & IOhannes m zmölnig

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Members nap Arbeiten Demokratie und Frieden auf der Straße. COMRADE CONRADE
Artikelaktionen

DEMOKRATIE UND FRIEDEN AUF DER STRAßE: COMRADE CONRADE. EIN KUNST-, FORSCHUNGS- UND FRIEDENSPROJEKT IN GRAZ 2016–2019.

Publikation, 2019

Nicole Pruckermayr (hg.)


Cover
Layout: Alexandra Möllner


Ausgezeichnet als eines der Schönsten Bücher Österreichs 2019!
http://schoenstebuecher.at/preistraeger-2019/



https://comradeconrade.umlaeute.mur.at/publikation/

Die Conrad-von-Hötzendorf-Straße ist eine der großen Boulevards von Graz.
Die Straße ist einerseits durch die hohe Dichte sowohl an demokratiepolitisch wichtigen Institutionen als auch an populären Landmarken relevant. Andererseits ist sie auch durch ihre Benennung nach dem umstrittenen k.u.k. Feldmarschall Franz Conrad von Hötzendorf immer wieder im Fokus.
Der von Nicole Pruckermayr herausgegebene Sammelband ist die fünfte und abschließende Diskursplattform des interdisziplinären Kunst-, Forschungs- und Friedensprojektes „COMRADE CONRADE. Demokratie und Frieden auf der Straße“. In Texten von 34 Autor_innen beleuchtet er die Straße aus unterschiedlichsten theoretischen Perspektiven wie Erinnerungskultur, Intersektionalität, Stadtanthropologie und zeitgenössischer Kunst.

Mit Texten/Beiträgen von Maria Baumgartner, Martin Behr, Nayarí Castillo, Lisa Eidenhammer, Elisabeth Fiedler, Ille Gebeshuber, Heimo Halbrainer, Irmi Horn, Bernhard Inninger, Bernadette Knauder, Birgit Kulterer, Astrid Kury, Judith Laister, Maximilian Lakitsch, Gerald Lamprecht, Wolfgang Meisinger, Berthold Molden, Margit Neuhold, Nicole Pruckermayr, Edith Risse, Johanna Rolshoven, Hanns Holger Rutz, Maruša Sagadin, Elli Scambor, Tomash Schoiswohl, Ruby Sircar, Anke Strüver, Werner Suppanz, Eva Taxacher, Johanna Tinzl, Eva Ursprung, Ilse Wieser und Edith Zitz.

Im Verlag CLIO erschienen
Bestellungen über verlag@clio-graz.net
Geb., 256 Seiten (ISBN 978-3-902542-79-3) CLIO: Graz 2019
Euro 21,00


Powered by Plone , Apache , Debian and algo.mur.at