Skip to content. | Skip to navigation

forum::für::umläute Nicole Pruckermayr & IOhannes m zmölnig

Sections
Personal tools
You are here: Home projects auto cut
Document Actions

auto cut

by IOhannes m zmölnig last modified 2007-01-06 14:08

auto cut

automatic video cutter

aus einem linearen bildstrom wird ein sich selbst nichtlinear schneidendes video generiert. eine überwachungskamera liefert sowohl visuelle als auch auditive ereignisse des raumes. aus dem eingangssignal werden drei adaptive parameter gewonnen, die schließlich das endprodukt bestimmen:

  • 1./2. räumliche position des gezeigten bildes im bezug zur projektionsfläche: das schallfeld am aufnahmeort wird leistungsmäßig (lautstärke) und spektral (tonhöhe) analysiert. die beiden gewonnenen parameter bestimmen die auslenkung des gezeigten bildes in x- bzw. y-richtung.
  • 3. zeitliche position des gezeigten bildes im bezug zum bilderstrom: ein teilbild des aktuellen bildes wird mittels eines künstlichen neuronalen netzes (eines selbstmodifizierenden, lernfähigen programmes als simulation des gehirnes) analysiert. abhängig von der reaktion des netzes auf das aktuelle videobild, wird ein bild aus der jüngeren vergangenheit (der letzten 20 sekunden) ausgewählt und gezeigt.
Related content

Powered by Plone , Apache , Debian and algo.mur.at